Jump to content

Grandpa Josef

WWII - Team
  • Content Count

    111
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Grandpa Josef last won the day on February 19

Grandpa Josef had the most liked content!

Community Reputation

18 Good

About Grandpa Josef

  • Rank
    Forengott

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Du wurdest von der Console gebannt da du 6 aktiven Warns hast ,inaktive werden sie nach 2 oder 1 Monaten.
  2. Ich setze ihre Bewerbung hiermit in Bearbeitung da sie alles drinnen haben was man benötigt. Als kleiner Tipp ich würde die Bewerbung noch verschönern!
  3. Bitte an die Bewerbungsvorlagen halten! Wenn diese nicht in mehr als 24 Stunden ein gesetzt wird ,wird sie auf ungültig gesetzt!
  4. Protokoll des 21.02.2020 _________________________________________________ Teambewerbungen: Hinter Her ,ABGELEHNT !!! _________________________________________________ Vorschlag: Haager Abkommen ,Abgelehnt Vorschlag: SS Unteroffizier Model ,Angenommen Vorschlag: Panzer auf INF ,Abgelehnt !!! _________________________________________________ Promote: Suplex Serverleiter Promote: Neiel Moderator _________________________________________________ In-Game Bewerbungen: Michael Corleone ,Angenommen In-Game Bewerbung: Maximilian Brant ,Angenommen _________________________________________________ Nicht Anwäsent/Strikes: Neumann +1 Strike _________________________________________________ Entbannungsantrag: Schneider ,Angenommen _________________________________________________ Hinweisung: Keine scheiße mehr im Team ,spricht keine Streitereien im /OOC oder /looc wenn im TS oder Forum !!! sonst fliegen Strikes … _________________________________________________ Regelvorschläge: @ Ankündigung bei Inflitration/Spionage etc _________________________________________________
  5. 21.2.2020 Grund: Nicht zuhause vermutlich kann sich aber auch ändern Name: Grandpie
  6. Bruh XD habe das gestern nur in 10 Minuten runter gerusht und ein paar vergessen aber danke für die netten Worte :))) Srry 🙂
  7. Hallo ,ich bin jetzt genau ein Jahr in der Community ,und möchte mich bei euch bedanken für die Zeit als TM ,die Zeit als Offizier ,und die Zeit als "Freund" ich hatte mit euch so viel spaß dieses Jahr und bedanke mich bei euch allen für die Zeit auf NOS ,meine 3 - 6 mal MRP Supporter ist was gutes ,kann man sagen ihr seit mir alle wie eine Familie und de ich net mag wie die bösen Onkeln xd. Ich möchte bei ein paar besonders bedanken ❤️. @SKIVA ich bedanke mich bei dir Skid für denn relaunche. @SupleX / @SalahC4 ich bedanke mich bei euch beiden das ihr mich im Team wolltet bei einem Relaunche. @Ben Lit der echte ich bedanke mich bei dir und deinem Bruder das ihr beide mir in der Zeit wo ich große Probleme hatte für mich da wart. @Askasta danke für die Nettigkeit und nochmal HGW zum TS Moderator ,hast mich besiegt ^^ @NatroxLp danke das du mir bei einer Bewerbung geholfen hast und für die Hilfe bei bestimmten dingen. @PHILEGS ich sag nur früher in der Zeit als wir "beide" Forum Moderator waren. ^^ @Flashi danke das du mich LTCOL machtest ich war über glücklich @Sydney Henschke ich hoffe wir sehen uns noch alter Freund. @Rammstum ich weiß wir hatten Streitereien aber wir sind immer noch Freunde ^^ @Raspinitus du KanST nicCHT fLIegen xd. @Niklas Richtofen schade das du aus deinem Posten enthoben wurdest ´😞 @Dave danke für denn Goldenen Skin. @Mistermango22 du warst immer in der früh für ein Gespräch offen schade das du gegangen bist. @Theis zum Glück gibt es dich ;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D. Bitte verzeih mir 😞 @Taiga ihr kennt ihn nicht aber er ist einer meiner Engen Freunde! @Freedy (GRÖLL) du kleiner schlawiener immer die Kinder im Blick ^^ @Manfred Neumann es macht full Bock mit dir RP weil du sofort mit spielst und kein META machst ;D @ZΞЯФ ÐΞLТΛ berfekter FGler :))))))))) und cooler Kollege RIP: 2019/2020 Taiga (C-Ban/EGM) ,Gröll (NK) ,@Rammstum (Rainbow-Six-Seage) beste Freunde for the Life. 😞 Srry für die Rechtschreibfehler aber dies muss sein 🙂 schönen Abend noch.
  8. Außenposten Berlin Sergeant Major Kennady Turner MP-Hauptquartier Washington Sergeant Mike Brannten Festnahme-Buch Guten Tag Herr SGT Brannten, Mike hier sind die Gefangen des heutigen Tages 17.02.1944, vergessen sie nicht diese sofort einzutragen und zu halten. 1. Mord: 2. o.E.Basisverlassen: 3. Sonstiges: Johannes Wales 4. Befehlsverweigerung: Johannes Wales 5. Goldener Regel Bruch: Bei Fragen können sie mir einen Brief schreiben.
  9. Das gehört nicht zur US @Ben Lit der echte das weißt du!
  10. Die Britische Military Police Inteligence Corps Das Inteligence Corps (Int Corps) ist ein Korps der britischen Armee. Es ist verantwortlich für das Sammeln, Analysieren und Verbreiten militärischer Geheimdienste sowie für die Spionageabwehr und Sicherheit. Der Direktor des Geheimdienstkorps ist Brigadier. Geschichte:Im 19. Jahrhundert wurde die britische Geheimdienstarbeit vom Geheimdienst des Kriegsministeriums übernommen. Eine wichtige Persönlichkeit war Sir Charles Wilson, ein königlicher Ingenieur, der erfolgreich auf eine Reform der Behandlung topografischer Arbeiten durch das Kriegsministerium drängte. In den frühen 1900er Jahren wurde das Sammeln von Geheimdiensten besser verstanden, bis eine Spionageabwehrorganisation (MI5) von der Direktion für militärische Geheimdienste (DoMI) unter Kapitän (später Generalmajor) Vernon Kell gegründet wurde. Das Sammeln von Informationen aus Übersee begann 1912 vom MI6 unter Commander (später Captain) Mansfield Smith-Cumming. 2. Weltkrieg: Am 19. Juli 1940 wurde durch den Army Order 112 ein neues Geheimdienstkorps geschaffen, das seitdem existiert. Die Armee war nicht darauf vorbereitet, Informationen für den Einsatz in Frankreich zu sammeln, und die einzigen Informationen waren von Major Sir Gerald Templer gesammelt worden. Das Corps bildete Mitarbeiter zum Fallschirmspringen auf dem RAF Ringway aus. Einige davon wurden dann im Rahmen des Special Operations Executive (SOE) über Frankreich abgeworfen. Offiziere des Geheimdienstkorps waren an der Bildung der hochwirksamen Long Range Desert Group beteiligt, und Korpsoffizier Oberstleutnant Peter Clayton war einer der vier Gründer des Special Air Service (SAS). Rund 40% des Personals der britischen Armee im Bletchley Park befanden sich im Inteligence Corps. Das Hauptquartier: Ihr Hauptquartier, früher in Maresfield, East Sussex, dann in der Templer Barracks in Ashford, Kent, zog 1997 zusammen mit dem Defense Intelligence and Security Center (DISC) und dem Intelligence Corps Museum in die ehemalige Royal Air Force Station in Chicksands in Bedfordshire. DISC wurde im Januar 2015 in Joint Intelligence Training Group umbenannt. Aussehen: Das Personal des Intelligence Corps trägt eine markante grüne Baskenmütze aus Zypressen mit einem Mützenabzeichen, das aus einer Union Rose (einer roten Rose mit weißer Mitte) zwischen zwei Lorbeerzweigen besteht und von einer Krone überragt wird. (Laut dem verstorbenen Gavin Lyall wird das Mützenabzeichen des Geheimdienstkorps scherzhaft als "ein zügelloses Stiefmütterchen, das auf seinen Lorbeeren ruht" bezeichnet.) Ihr Motto lautet Manui Dat Cognitio Vires ("Wissen gibt dem Arm Stärke"). Der schnelle Marsch des Korps ist The Rose & Laurel, während sein langsamer Marsch Henry Purcells Trumpet Tune & Ayre ist. Aufgrund der Farbe der Baskenmütze wird das Personal des Nachrichtenkorps von Mitsoldaten oft als "Muppets", "Grüner Schleim" oder einfach "Schleim" bezeichnet. Ausbildung/Beförderungen: Das Korps hat einen besonders hohen Anteil an beauftragten Offizieren, von denen viele aus den Reihen beauftragt wurden, und auch einen hohen Prozentsatz an weiblichen Mitgliedern. Unteroffiziere treten als Operator Military Intelligence (OPMI) oder Operator Military Intelligence (Linguist) (OPMI (L)) bei. Sie absolvieren eine 14-wöchige militärische Grundausbildung entweder im Army Training Center in Pirbright oder im Army Training Regiment in Winchester. OPMI-Soldaten absolvieren dann ein 20-wöchiges Spezialtraining im Templer Training Delivery Wing in Chicksands, an dessen Ende sie zum Lance Corporal befördert und in ein Bataillon versetzt werden. Mitglieder stehen im Originalen Beitrag!
  11. Ich muss ihnen hiermit leider mitteilen das der LT /FW/ Franz Köplinz nun sein Amt gestartet hat und damit dieses Bewerbung #ungültig ist.
  12. Ein #freeze bedeutet das sie gefroren ist bedeutet das sie noch nicht in Bearbeitung gesteckt wird. Und nein sie sind noch nicht abgelehnt
  13. Es tut mir sehr leit das mit zu teilen aber es gibt schon einen Leiter dieser Einheit und bitte noch vllt die Bewerbung zu verschönern. Ich freeze diese trotzdem da "wir" nicht wissen was mit dem anderen ist.
  14. Team-Besprechung 14.02.20 17:54 Anwesenheit Anwesend GrandpaJosef Addi Askasta Ben Lit Delta Haze Kuchensoldat NatroxLp James Abgemeldet SupleX Berserk Unabgemeldet Jim Bewerbungen Bewerbung zur Leitung der 21. Angenommen 3 -> Dafür 6 -> Enthaltungen 0 -> Dagegen Teambewerbung[WW2] Keine Vorschläge Askasta -> Neue Einheit Abgelehnt Durch Skid abgelehnt Ben Lit -> Neue Regelungen Bzgl. Teammitgliedern wird eingerichtet Mündliche Überprüfungen der Regelkenntnisse der Teammitglieder T-Supporter sollen bis ablauf ihrer Testzeit von ausgebildeten Supportern begleitet um ihre Fehler zu korrigieren. Handbuch für den Verlauf eines Support & Bestrafungen Beschwerden Beschwerde gegen Delta in Bearbeitung Team-Besprechung-Ende 14.02.20 18:29 Von Natrox
  15. Außenposten Berlin Sergeant Major Kennady Turner MP-Hauptquartier Washington Sergeant Mike Brannten Festnahme-Buch Guten Tag Herr SGT Brannten, Mike hier sind die Gefangen des heutigen Tages 14.02.1944, vergessen sie nicht diese sofort einzutragen und zu halten. 1. Mord: 2. o.E.Basisverlassen: 3. Sonstiges: 4. Befehlsverweigerung: PVT Albert Lang 5. Goldener Regel Bruch: Bei Fragen können sie mir einen Brief schreiben.
×
×
  • Create New...