35. Infanterie-Division (​Fisch-Division)

[Jedi vs. Sith - Information] Das Projekt wird vorzeitig Pausiert! - Dies mussten wir am heutigen Tage (21.04.2019) entscheiden, aufgrund der Erkrankung von dømï, dem zweitem Serverleiter.
  • Die 35. Infanterie-Division [ Fisch-Division ]

    -----------------------------

    Divisionsabzeichen_der_35._Infanterie-Division_der_Wehrmacht.jpg

    -----------------------------


    Unter den Beitrag hat nur der Einheitsleiter / Vize. Leiter zu Schreiben.
    Kein sonstiges Mitglied hat das recht zu schreiben außer es handelt sich um eine Abmeldung vom Dienst.


    Sonstige nachrichten werden sofortig gemeldet und damit auch gelöscht.





    Was ist das Regiment?:


    Die Division wurde am 1. Oktober 1936 in Karlsruhe im Wehrkreis V aufgestellt. Nach der Mobilisierung als Teil der 1. Welle im Jahr 1939 und Verlegung vom Oberrhein zwischen Rastatt und Kehl zum Niederrhein marschierte die Division im Westfeldzug durch Belgien auf die Kanalküste Frankreichs.

    Im Juni 1941 wurde sie für das Unternehmen Barbarossa über Ostpreußen an die Ostfront verlegt. Im Bestand der Heeresgruppe Mitte nahm sie 1941 an Operationen bei Smolensk und Wjasma teil. Im November/Dezember 1941 kämpfte sie in der Schlacht am Frontbogen von Klin in der Nähe von Moskau und durchbrach teilweise die Moskauer Schutzstellung am Istra-Staubecken und dem Moskau-Wolga-Kanal. Dabei drang sie bis 22 Kilometer vor die russische Hauptstadt vor, musste jedoch weitere Angriffsoperationen wegen des Wintereinbruchs und der stark fallenden Temperaturen abbrechen.

    1942 war die 35. ID Teil der 4. Armee und nahm bei Gschatsk an der Schlacht von Rschew teil. 1943 zog sich die 35. ID im Rahmen des Unternehmens Büffelbewegung von Gschatsk über Jelnja auf Mogilew zurück. Dabei kam es zu Abwehrgefechten an der Rollbahn von Moskau nach Smolensk. 1944 kämpfte sie bei Bobruisk in Weißrussland, zog sich in die Pripjet-Sümpfe zurück und konnte in Richtung Pinsk durchbrechen. Von dort aus kämpfte sie am Narew-Bogen bis zum völligen Rückzug nach Westpreußen. Im April 1945 wurde die 35. ID auf der Halbinsel Hela bei Danzig vernichtet.



    Ausrüstung:


    Manschaftler:

    - Bayonet - Kar98k

    - Keys

    - G43

    - Model 24 Granate

    - Aufgeben


    Unter-Offiziere:

    - Bayonet - Kar98k

    - Keys

    - G43

    - Model 24 Granate

    - Aufgeben

    - P08

    - Deutsche Rauch Granate


    Offiziere:

    - Bayonet - Kar98k

    - Keys

    - G43

    - Model 24 Granate

    - Aufgeben

    - P08

    - Deutsche Rauch Granate

    - Fesseln

    - Gekreuzte - Arme

    - Spaten



    Aufgaben:


    1. Der Kampf an der vordersten Front der Wehrmacht sowie der Kampf für das Deutsche Reich.


    2. Als Mitglied der Division wird, man darauf vorbreitet auf eine Ausbildung zu einer gewissen Division (3.SGJ, FSD, 1.PZD, FG, 29.GRD, 7.LB, PLT)

    3. Solange man Sich in der Basis befindet, hat man Tor wache zu halten oder man fragt einen Offizier nach Befehlen.


    4. Wenn ein Außenposten nicht eingenommen ist hat man es sofort an einen Offizier zu Melden.



    Regeln:


    1. Mann soll nie auf eigene Kameraden schießen.


    2. Mann darf die Kaserne nur mit 2 anderen verlassen (Zum befehl eines Offizieres) oder auf befehle eines Offiziers.


    3. Befehls Missachtung oder Verweigerung handelt mit einer Degradierung oder Todes straffe.


    4. Niemand wird ohne der Berechtigung des Regiments Leiter befördert und wenn es vorkommen soll wird man sofort degradiert.


    5. Es wird niemals nach einer Beförderung gefragt, den man wird, erst befördert, wenn man den Regiments Leiter auffällt und seine Arbeit gut macht.


    6. Respektvoller Umgang mit den Mitgliedern der Wehrmacht und bestimmt den Offizieren / Generälen wird erwartet.


    7. Ich zähle Leute in die Einheitsliste erst ab den Rang des GEF (Gefreiter) den die Meisten die in die Einheit kommen verlassen die auch am gleichen Tag oder später deswegen werde ich den Rang des STE (Schütze) nicht dazu zählen.


    7.1 Die Regel 7 setzt sich nicht für die MG Schützen in Kraft.


    8. Das MG ist eine Fortbildung in der 35. INF, für den man Reichsmark spenden muss. (Somit zählt man immernoch zu der 35. INF)


    9. Es ist strengsten Verboten im Dienst zu Sitzen oder zu Tanzen.


    10. Als Mitglied der Division wird, man darauf vorbreitet auf eine Ausbildung zu einer gewissen Division (3.SGJ, FSD, 1.PZD, FG, 29.GRD, 7.LB, PLT)


    11. Man soll mindesten 6-8 Dienst Stunden in der Woche besitzen oder man wird aus der Einheitsliste gestrichen.


    11.1 Wenn man 3-4 Tage sich nicht zum Dienst meldet wird man um ein Rang degradiert oder aus der Einheitsliste.


    11.2 Die Regel 11.1 wird nicht in Kraft gesetzt wenn man sich beim Einheitsleiter abmeldet für paar Tage oder sagt das man nicht das ist an den gewissen tagen.


    12. Wenn man aus der Einheit Degradiert wird muss man die Rekruten Ausbildung neu machen und dann wieder von vorne Anfangen (Als Schütze [STE] der 35. Infanterie-Division)


    Einheitsliste:


    Name Forum-Nick Rang Letzte Beförderung Berechtigungen
    Alex Siedler Siedler OTLT 16.02 ⚜️
    Reiner Jürgen @ -//- LT 16.02
    🔱
    Karlos Eisenhauer totenschisser   [MG] FW 16.02 -//-
    Paul Hoffman @ -//- [MG]
    FW
    03.03 -//-
    Felix Fischer Fischbande   [MG] SGF 28.02 -//-
    Heinrich von Schneider ShyGuy   SGF 16.02 -//-
    Albert Rotkelchen OfficerFisch
    [MG]
    GEF
    09.02 -//-
    Mavin Hoffman @ -//- GEF 28.02 -//-
    Make Anoxx KuschiTuschi   [MG]
    STE
    -//- -//-



    ⚜️= Division Leiter (Berechtigung zu allem was drunter geschrieben wurde)


    🔱= Vize. Division Leiter (Berechtigung zu allem was drunter geschrieben wurde)


    📗 = Berechtigung zu Befördern (Mannschaftler / Unter-Offiziere)

    📙= Berechtigung zu Degradieren (Mannschaftler / Unter-Offiziere)

    📕 = Berechtigung Leute aus der Division zu werfen


    /▲\ = Beförderung

    \▼/ = Degradierung

    = Degradierung aus der Einheit

    ❗ = Information


    -----------------------------------------------------------------

    Motto:

    Es sind die Infanteristen, die die Schlacht entscheiden


    Version 1.3.1


    MfG die 35. Infanterie-Division aka die Fisch-Division.

    MfG, Siedler

    ≈ 380 Std. auf WW2

    31 Mal editiert, zuletzt von Siedler ()

  • Siedler

    Hat den Titel des Themas von „35. Infanterie-Division“ zu „35. Infanterie-Division (​Fisch-Division)“ geändert.
  • /▲\ = Karlos Eisenhauer von SGF zum UFW Befördert


    11.02

    MfG, Siedler

    ≈ 380 Std. auf WW2

    2 Mal editiert, zuletzt von Siedler ()

  • [❗]

    Der Division Leiter Alexander Siedler wurde zum OTLT Befördert /▲\


    [✠]

    Make Annox und Frank West wurden wegen Inaktivität von der Einheitsliste entfernt


    [❗]
    KuschiTuschi und Frank West können sich beim Division Leiter Alexander Siedler ( Siedler ) melden um wieder in die Einheitsliste eingefügt zu werden.


    16.02

    MfG, Siedler

    ≈ 380 Std. auf WW2

    Einmal editiert, zuletzt von Siedler ()

  • [❗]

    Lukas Wolfenstein ( Lukas ) verliest die 35. Infanterie-Division und tritt der 2FJD bei.


    16.02

    MfG, Siedler

    ≈ 380 Std. auf WW2

    Einmal editiert, zuletzt von Siedler ()

  • /▲\ = Reiner Jürgen vom SFW zum LT

    /▲\ = Karlos Eisenhauer vom UFW zum FW

    /▲\ = Felix Fischer vom OGF zum SGF

    /▲\ = Heinrich von Schneider vom OGF zum SGF


    16.02

    MfG, Siedler

    ≈ 380 Std. auf WW2

  • [❗] = Paul Hoffman / Mavin Hoffman wurden am 28.02 in die Einheitsliste hinzugefügt.

    Make Anoxx wurde am 27.02 wieder in die Einheitsliste hinzugefügt.


    --------------------------------------------------------


    /▲\ = Paul Hoffman vom SGF zum UFW

    /▲\ = Mavin Hoffman vom STE zum GEF


    28.02

    MfG, Siedler

    ≈ 380 Std. auf WW2

  • Kennan

    Hat das Thema geschlossen