Einführung eines neuen Sicherheitsregiments.

  • Einführung der Counter Intelligence Corps in die US-Army

    [CIC]


    Intro


    Guten Tag. Undzwar würde ich ein neues Regiment für die US-Army Vorschlagen. Diese ist die Counter Intelligence Corps, welche ich im Beitrag erklären werde.


    Was ist die Counter Intelligence Corps?


    Die Counter Intelligence Corps Soldaten oder "Agenten" waren in der US-Army für die Sicherheit und Schutz von Hochrangigen, und Soldaten mit Zugang zu sensiblen Informationen zuständig. Ebenso arbeiteten sie mit der Militärpolizei und dem FBI zusammen. Die Counter Intelligence Corps war auch damit beschäftigt, Spionageaktionen der Achsenmächte zu vereiteln und abgefangene Dokumente/Funksprüche zu analisieren.


    Aber.. Wozu?


    Es gibt natürlich schon die Militärpolizei innerhalb der US-Army. Dennoch ist diese meist nicht anwesend, und zudem beschäftigt sie sich nie um die Sicherheit der Hochrangigen. Natürlich ist die USC dafür zuständig im Generellen die Basis abzusichern, dennoch unternimmt sie selten etwas für die Sicherheit der Offiziere/Generäle. Die CIC wären Soldaten, die Speziell dafür ausgebildet wären die Hochrangigen der US-Army zu beschützen und für ihre Sicherheit zu sorgen. Sie würden ebenso als Fahrer für die Hochrangigen und besorger agieren. Die CIC würde demnach kein richtiges Regiment sein, sondern es wären bestimmte Personen deren Hauptaufgabe es ist die oben genannten Aufgaben auszuführen.


    Epilog


    Mit der Einführung der CIC würde sozusagen ein Gegenstück der SS geboten sein, die ebenfalls in der Basis nach dem rechten schaut, mal abgesehen von der Feldgendarmerie. Es würden nicht viele innerhalb der CIC postiert sein, da es wie gesagt kein Offizielles Regiment sein würde. Im Generalsstab fühlt man sich einfach sehr ungeschützt.


    Gezeichnet,

    AeGUGFm.png

    General, US Army

    Einheitsleiter der 9th. EB

  • #Dagegen


    Wir haben schon mehr als genug Regimente und ein Regiment einzig und allein dafür einzuführen Hochrangige zu beschützen ist Schwachsinn. Wir sind da im Kriegsgebiet im 2. Weltkrieg da brauchen wir keine Leute die sich aufspielen und meinen den General oder andere Hochrangige zu beschützen.


    Dazu zusätzlich habe ich mir gerade den Wikipedia Beitrag dazu durchgelesen und das wäre einfach nur eine Einheit wie die USC also eine Art Militärpolizei. Davon brauchen wir nicht noch eine zweite Einheit. Eine reicht vollkommen.


    Davon mal abgesehen, hatten die Mitglieder im Militär nur Ränge wie Corporal bis Sergeant, das ganze auf den Server zu packen wäre nicht sinnvoll, ganz zu schweigen, dass diese Personen nach außen hin immer den Rang Agent oder Special Agent hatten, was denke ich zu mehrfacher Verwirrung führen würde.


    P.S.: Wie das mit Geheimdienst und Militärpolizei funktioniert sehen wir auf Phase ja recht gut, es gibt ständig Streit ums Aufgabengebiet, Konfontrationen usw.

  • Die Serverleitung hat sich mit deinem Vorschlag befasst und ist zu dem Entschluss gekommen, dass dieser Vorschlag abgelehnt wird.

    tumblr_n5ox5o4qJd1tqjxj5o1_400.gif


    Das ist bloß meine persönliche Meinung, doch in Sachen Disziplin ist Schmerz der beste Lehrmeister.

  • Kennan

    Hat das Thema geschlossen
  • Kennan

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt