Ankündigung Ermittlungen

  • Sehr geehrter General ( Holy ) ,


    Ich muss sie davon in Kenntnis setzen, dass umgehend Ermittlungen gegen sie, wegen Behinderung der Justiz eingeleitet werden. Meine Ergebnisse werden an den zuständigen Richter des Court Martial geschickt und auch in einer vorher angekündigten Verhandlungen besprochen. Ich weise sie darauf hin, dass Beweise bei uns eingegangen sind, dass sie unter anderem durch die Entlassung von Lieutenant General Dr. Kennan Snip versuchen die Exekutive der drei Gewalten, zu unterbinden versuchen. Ebenfalls vermerke ich, dass ich die Pflicht habe diesen Beweisen nachzugehen, und dies keine persönliche oder private Entscheidung ist. Während des Ermittlungsverfahrens dürfen sie, sofern nicht anders verkündet, weiter als General tätig sein und haben, bis auf die Ermittlungen und beteiligten Personen, volle Befehlsgewalt. Ein genaueres Datum der Verhandlung wird unter diesem Dokument bekannt gegeben.


    Ich wünsche ihnen einen angenehmen Abend


    Colonel Tobias Farnell

    Einheitsleiter der United States Constabulary







    Sehr geehrter Offiziersstab,


    Ich setze sie darüber in Kenntnis, dass gegen den General Ermittlungen gestartet wurden. Genauere Gründe unterliegen noch der Geheimhaltung, allerdings wird der ehemalige LTG Kennan Snip als Zeuge in der US Basis von der USC verhöhrt. Sie haben als Disziplinarvorgesetze ihrer Einheiten dafür zu sorgen, dass diese dem LTG Snip a.D. nicht angreifen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Colonel Tobias Farnell

    Einheitsleiter der United States Constabulary






    OOC
  • Kennan

    Hat das Thema geschlossen
  • T.Guenther

    Hat den Titel des Themas von „Ankündigung Ermitttlungen“ zu „Ankündigung Ermittlungen“ geändert.
  • T.Guenther

    Hat das Thema geschlossen