Logistik Divisionen

  • Hallo Liebes Noskillz Team und andere,



    Ich hätte den Vorschlag die 7. Logistik Division und die 38th Logistic Battalion wieder einzuführen. Weil es meiner Meinung nach keinen Sinn macht wenn z.b. ein FGler ein Fahrzeug Rausfährt obwohl dessen Premier Aufgaben darin besteht für "Ordnung" zusorgen. In der US ist es noch "Schlimmer". Dort darf jedes Regiment ein Fahrzeug raus fahren. Es sollte meiner Meinung nach ein Regiment auf beiden Seiten geben dessen Aufgabe sich darauf Spezialisiert, die Infanterie an die Front zubringen und sie mit Fahrzeugen zu unterstützen.



    Bei der US Army gibt es im Vergleich zur Wehrmacht sehr wenig Auswahl wenn es um Playermodels geht. Deswegen würde vorschlagen dass die Premier Waffen der 38th LB von der Bren zur M1A1 Thompsen gewechselt wird. Da aber insbesondere die 7. Logistik aufm Server sehr Leer war, würde ich vorschlagen dass wenn sie wieder auf dem Server kommt,die Playermodels und die Waffen geändert werden.



    Hier bei würde ich folgende Ausrüstung für die 7. Logistik vorschlagen:



    Mannschaftler:

    Bajonett

    Vehicle Repair Tool

    MP 40



    Unteroffizier:

    Bajonett

    Vehicle Repair Tool

    MP 40

    P08



    Offizier:

    Bajonett

    Vehicle Repair Tool

    MP 40

    P08

    Fernglass

    Handschellen



    Neue Models für die 7. Logistik Division https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1729087481&searchtext=motorisierte+polizei



    Ausrüstung der 38th Logistic Battalion:


    Mannschaftler:

    Bojonett

    Vehicle Repair Tool

    Thompsen M1A1



    Unteroffzier:

    Bojonett

    Vehicle Repair Tool

    Thompsen M1A1

    Colt M1911



    Offizer:

    Bojonett

    Vehicle Repair Tool

    Thompsen M1A1

    Colt M1911



    Fahrzeuge:


    Die Fahrzeuge der US Army:

    AEC Matador

    M3 Scout Car

    BMW R75

    Willys Jeep



    Fahzeuge der Wehrmacht:

    Opel Blitz

    Kübelwagen

    SdKfz.2 Kettenkrad

    SdKfz 251



    Die Logistik Divisionen auf beiden Seiten würden dann wie die Panzer Fahrer Zugriff auf die Kriegsgüter haben, um sich mit denen die Fahrzeuge zu Kaufen. Außerdem würde ich noch vorschlagen dass mann den Namen von Logistik auf Motorisiert umändert: 7. Logisik Division = 7. Motorisierte Division 38th Logisitic Battalion = 38th Motorised Battalion.



    Ich würde dann folgende Ressourcen Preise für die Fahrzeuge vorschlagen:


    BMW R75 und SdKfz.2 Kettenkrad: 50 Ressourcen

    Jeep und Kübelwagen: 150 Ressourcen

    M3 Scout Car und SdKfz 251: 250 Ressourcen
    AEC Matador und Opel Blitz: 350 Ressourcen



    Mit Freundlichen Grüßen,

    Losingstreak

  • Solange die Kriegsgüter nicht gefixt sind, wird es das 38lb. und die 7 lg. nicht geben. Wir sind immer bereit beide Regimente wieder hinzuzufügen, jedoch sind diese unnötig wenn sie die kriegsgüter nicht verwenden können.


    #Freeze

    die haben nie denn kriegsgüter benutzt die haben diesen NPC benutzt der keine ressourcen verbraucht der name von dem NPC ist auch "WM Logistik" oder "US Logistik" hat nichts mit denn kriegsgüter zutuhen.

  • Ich finde es aber besser an sie Ressourcen kosten den sonst wäre es an manchen Stellen OP z.B. mit dem M3 Sout Car

    Soweit bin ich trotzdem #Dafür

    Daswegen gibt es die regel wenn ein fahrzeug kaputt geht darf man dies 10 minuten nicht spawnen wie bei flugzeugen und panzer. Ich wünschte auch das sie ressourcen verbrauchen aber der kriegsgüter ist verbuggt man kann nichts hinzufügen.

  • Jim ^^

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt
  • Jim ^^

    Hat das Thema geschlossen