Bewerbung zum First Sergeant der 1.Infantry-Division der US-Army

[Forum - Information] Wir suchen Teammitglieder! - Solltest du Interesse haben, bewerbe dich im Forum!
  • ══════════════════════════════════════════════════════════════════

    Einleitung:

    Hallo und Herzlich Willkommen zu meiner Bewerbung zum First Sergeant der Infantry Division. Im Nachfolgenden Text möchte ich euch näherbringen, warum ich besonders geeignet bin um diesen Posten zu führen und näheres zu meiner Person und zu meinem Charakter erzählen. Ich wünsche euch viel Spaß bei meiner Bewerbung und ich würde mich freuen wenn jeder der dies Liest vielleicht eine Bewertung und Kritik mir da lassen könnte bzw. die Bewerbung ganz liest.

    ══════════════════════════════════════════════════════════════════

    OOC Bewerbung:

    Mein Name ist Jann, Ich bin 17 Jahre alt und komme aus einem Beschaulichen Dörfchen in Ostfriesland. Ich gehe nach den Ferien in die 11. Klasse eines Gymnasiums. In meiner Freien Zeit beschäftige ich mich gerne mit dem 2. Weltkrieg bzw. schaue Dokumentationen und Filme. Ich bin begeisterter Videospiel Enthusiast und Außerdem der Filmischen Kunst verfallen. In meiner Freizeit betreibe ich ebenfalls Modellbau, aktuell Baue ich ein Diorama einer Grabenkriegs Situation im ersten Weltkrieg.


    Mein Steamprofil:

    Steam

    Mein GExtension Profil:

    GExtension


    (Diese Links führen dich direkt auf die Seite welche angegeben ist!)


    Stärken:

    [+] Ausführlicher Wissens und Informationsdurst

    [+] Einigermaßen Vertretbare Rechtschreibung

    [+] Gesellschafts-Tier


    Ich habe nicht vor in dieser Bewerbung meine Schwächen Anzugeben (Außer im RP-Teil), da ich finde, dass in einer Bewerbung eigentlich nur das Positive herausstechen sollte und man nicht gerade negative Aspekte mit einberufen sollte. Bei Persönlicher Nachfrage würde ich natürlich eine Selbsteinschätzung Abgeben wenn Bedarf besteht.


    Erfahrung:

    Ich konnte bereits sehr viel Erfahrung beim Leiten einer Einheit Sammeln. Ich war bis zum Heutigen Zeitpunkt bereits um die 8-9 Mal Offizier einer Einheit auf einem WW2 Server. Um einige zu nennen: Oberst der 21. Infanterie Division Viktor, SA-Obersturmbannführer, SS-Sturmbannführer, Leutnant der Gebirgsdivision... Ich weiß dementsprechend wie ich eine Einheit zu leiten habe und was ich zu tun und zu lassen habe. Ich möchte dieses mal jedoch ein USler werden, da ich finde, dass ich meine Kenntnisse erweitern sollte und nicht nur auf die WM fixiert bleiben sollte.


    Online Zeiten:


    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    17:00 - 23:00 17:00 - 23:00 17:30 - 23:00 18:30 - 23:00 16:30 - OE OA - OE OA - 23:00


    In den Ferien ändern sich die Zeiten von Montags bis Freitags zu OA - OE


    Warum sollte man mich nehmen:

    Da ich ein Erfahrener Offizier bin und gerne und Viel Garrys Mod spiele, finde ich, dass ich für diesen Posten besonders geeignet bin. Ich würde den USlern helfen, dass sie einige Leute mehr bekommen und, dass die Infanterie wieder den Status bekommt, welchen sie bekommen sollte. Ich will jetzt nicht irgendwelche hochgestochenen Ziele nennen, wie bei jeder Bewerbung sondern möchte euch einfach nun in den RP Teil begleiten und hiermit meinen OOC Teil beenden.


    ══════════════════════════════════════════════════════════════════


    Sehr Verehrter Generalstab,

    Ich richte mich mit diesem Brief an sie um meine Bewerbung einzuleiten. Ich möchte in Zukunft den Posten des First Sergeant der U.S. Army besetzen in der 1. Infantry Division. Mein Name ist Aldo Rayn, Ich komme aus Maynardville, Tennesse und war bis zum Einzug in die Armee Freiberuflicher Alkoholhersteller. Ich wurde mit 45. Jahren in den Wehrdienst gerufen um den Soldaten an der Front zu Assistieren. Ich konnte während meiner Grundausbildung dadurch Überzeugen, dass ich ein besonders Guter Schütze war und durch meine Schnaps-Brennerei einen Gestählten Körper hatte, welcher mir beim Tragen von Schwerer Ausrüstung sehr gut geholfen hat. Meine Kameraden haben mir den Spitznamen Aldo der Apache Verliehen, welcher auf meine Indianisch-Jüdische Ahnenlaufbahn zurückzuführen ist. Ich bin Jüdisch erzogen worden, jedoch neige ich aktuell zu keiner Religion. Ich möchte Sergeant werden, damit die Infanterie im Offizierstab noch mehr Unterstützung erhält und, dass die Ausbildungen geregelt und Vollständig Ablaufen. Nun möchte ich ihnen meine Stärken und Schwächen aufzeigen:
    + Lebenserfahrener und Disziplinierter Soldat

    + Habe Sehr viel Respekt vor Befehlshabenden Offizieren und Generälen

    + Hervorragender Schütze

    - Oft sehr Ruhig

    - Zu wenig Angst vorm Tode

    -/+ Aktiver Galgenhumor
    Meine Lebensgeschichte:

    Ich bin am 19. Januar 1899 Geboren in Maynardville Tennesse als Sohn einer Jüdischen Verkäuferin und eines Deutsch-Amerikanischen Schnaps Brenners. Ich Besuchte eine Staatliche Schule bis zur 9. Klasse, als der Krieg Ausbrach. Mein Vater wurde eingezogen und meine Mutter lehrte mir die Kaufmanns Kunst. Als mein Vater wieder Heim Kehrte, war er ein anderer Mensch. Er betrachtete das Leben anders und brachte mir relativ Zügig nach seiner Heimkehr die Schnaps Brennerei bei, in welcher ich erstaunlicherweise relativ Begabt war. Ich bin mit dem Erreichen meines 21. Lebensjahres in die Industrie meines Vaters eingestiegen und habe seine Firma übernommen. Mein Vater starb als ich 27. war an einem Herzinfarkt und meine Mutter kurz danach an einem Gebrochenen Herzen. Ich lernte meine damalige Frau bei einem Kneipenbesuch kenne, heiratete sie im Alter von 35. Jahren und ließ mich relativ Zügig mit 40. Scheiden. Mit 45. Wurde Ich in den Wehrdienst einberufen und besuchte für 6. Monate ein Ausbildungslager in Tenesse. Als ich dann im Jahre 1943 in den Krieg geschickt wurde war ich ein veränderter Mann. Ich war auf den Krieg fokussiert, dachte nicht mehr an mein anderes Leben. Ich möchte mein Leben nun voll und ganz dem Militär wenden und deswegen auch Offizier werden.


    Aldo Rayn, 12.07.1944

    ══════════════════════════════════════════════════════════════════

    Schlusswort:

    Ich bedanke mich bei jedem, welcher diese Bewerbung bis zum Schluss durchgelesen hat und möchte ebenfalls jeden bitten seine Meinung in der Form eines Kommentars oder Likes/Disslikes zu Äußern.

    LG Chungus.


    ══════════════════════════════════════════════════════════════════

    𝖍𝖊 𝖜𝖆𝖘 𝖒𝖆𝖉𝖊 𝖙𝖔 𝖗𝖚𝖑𝖊 𝖙𝖍𝖊 𝖜𝖆𝖛𝖊𝖘 𝖆𝖈𝖗𝖔𝖘𝖘 𝖙𝖍𝖊 𝖘𝖊𝖛𝖊𝖓 𝖘𝖊𝖆𝖘

    𝖙𝖔 𝖑𝖊𝖆𝖉 𝖙𝖍𝖊 𝖜𝖆𝖗 𝖒𝖆𝖈𝖍𝖎𝖓𝖊 𝖙𝖔 𝖗𝖚𝖑𝖊 𝖙𝖍𝖊 𝖜𝖆𝖛𝖊𝖘 𝖆𝖓𝖉 𝖑𝖊𝖆𝖉 𝖙𝖍𝖊 𝖐𝖗𝖎𝖊𝖌𝖘𝖒𝖆𝖗𝖎𝖓𝖊

    𝖙𝖍𝖊 𝖙𝖊𝖗𝖗𝖔𝖗 𝖔𝖋 𝖙𝖍𝖊 𝖘𝖊𝖆𝖘 𝖙𝖍𝖊 𝖇𝖎𝖘𝖒𝖆𝖗𝖈𝖐 𝖆𝖓𝖉 𝖙𝖍𝖊 𝖐𝖗𝖎𝖊𝖌𝖘𝖒𝖆𝖗𝖎𝖓𝖊-

    Sabaton - Bismarck

  • du kannst dich zum 2LT bewerben

    Das entscheiden dann die Generäle was ich werde. Wäre aber trotz allem sehr schön wenn es so wäre.

    𝖍𝖊 𝖜𝖆𝖘 𝖒𝖆𝖉𝖊 𝖙𝖔 𝖗𝖚𝖑𝖊 𝖙𝖍𝖊 𝖜𝖆𝖛𝖊𝖘 𝖆𝖈𝖗𝖔𝖘𝖘 𝖙𝖍𝖊 𝖘𝖊𝖛𝖊𝖓 𝖘𝖊𝖆𝖘

    𝖙𝖔 𝖑𝖊𝖆𝖉 𝖙𝖍𝖊 𝖜𝖆𝖗 𝖒𝖆𝖈𝖍𝖎𝖓𝖊 𝖙𝖔 𝖗𝖚𝖑𝖊 𝖙𝖍𝖊 𝖜𝖆𝖛𝖊𝖘 𝖆𝖓𝖉 𝖑𝖊𝖆𝖉 𝖙𝖍𝖊 𝖐𝖗𝖎𝖊𝖌𝖘𝖒𝖆𝖗𝖎𝖓𝖊

    𝖙𝖍𝖊 𝖙𝖊𝖗𝖗𝖔𝖗 𝖔𝖋 𝖙𝖍𝖊 𝖘𝖊𝖆𝖘 𝖙𝖍𝖊 𝖇𝖎𝖘𝖒𝖆𝖗𝖈𝖐 𝖆𝖓𝖉 𝖙𝖍𝖊 𝖐𝖗𝖎𝖊𝖌𝖘𝖒𝖆𝖗𝖎𝖓𝖊-

    Sabaton - Bismarck

  • Ceddroxus

    Hat das Thema geschlossen