Wie nimmt man am besten sein Gameplay auf

  • nosHallo liebe NOS Communitynos


    Hallo NOS Community,

    Ihr wollt Video Aufzeichnungen machen oder haben damit ihr in der Beschwerde Video Beweis habt? auf diesem Beitrag seit ihr richtig. Hier werdet ihr nun erfahren wie man am besten eine Aufzeichnung machen kann. Ich werde mehrere verschiedene Wege hier auflisten damit ihr Regelbrecher Reporten könnt oder sogar im schlimmsten Fall Video Beweis habt, wie ein Team Mitglied rechte abusen tut.


    Geforce Shadowplay / Radeon ReLive:

    Der Vorteil davon ist das man KEINE CPU KRAFT BENÖTIGT. Daher wird die CPU NICHT WEITER AUSGELASTET. Garry's Mod an sich ist ein CPU lästiges Spiel deswegen ist GeForce Shadowplay und Radeon ReLive eine sehr gute Möglichkeit scharfe aufnahmen zu machen und diese dann auf YouTube oder sonst wo hochzuladen.


    Ich selbst benutze GeForce Shadowplay und kann in 1080p HD Aufnehmen, ohne im Spiel zu ruckeln, obwohl ich eine sehr schlechte CPU habe. Meine Grafikkarte ist GeForce GTX 750TI


    Open Broadcaster Software = OBS:

    Mit dieser GRATIS Software kann man Spielinhalte aufnehmen jedoch empfehle ich das zu benutzen, wenn ihr eine gute/starke CPU habt. Das Programm zieht die Aufnahme kraft von der CPU ab die schon belastet wird beim Spielen. Ihr könnt mal gerne das austesten und mit den Einstellungen herumspielen.



    Schlussworte:

    Hoffentlich konnte euch dieser Beitrag helfen. Damit ihr Regelbrecher und Abuser Reporten könnt.

  • Ja OBS ist ein sehr gutes programm. Wird auch von großen streamer/youtuber benutzt. Wie schon erwähnt zieht es jedoch CPU kraft. Leute mit schlechten PC (wie ich z.b) sind auf jede kraft vom CPU angewiesen um wenigstens gmod zocken zu können.


    Ich selbst benutze Geforce Shadowplay weil das schon dabei mitkommt wenn man eine grafikkarte der reihe GTX besitzt. Das nimmt auch gameplay oder desktop aktivität auf jedoch zieht es eher die kraft vom GPU welche NICHT ausgelastet ist wenn man garrys mod spielt. Weil wie schon erwähnt ist garrys mod eher ein spiel das die kraft vom CPU belästigt.

  • Mies wenn nicht mal OBS auf deinem PC läuft xD. Und Geforce Experience, wie das Programm eigentlich heißt, was Geforce Shadowplay mehr oder weniger mit einbezieht, ist eigentlich auch ein Programm um seine Grafikkarte zu updaten, was aber nicht automatisch mit einer NVIDIA Grafikkarte installiert wird. Bedeutet Leute die eine Grafikkarte der NVIDIA Reihe (egal ob GTX, RTX, Quadro o.Ä.) haben meist dieses Programm nicht vorinstalliert, und wie schon gesagt ists auch dafür da um seinen Grafikkartentreiber zu updaten. Also ists wie ich finde ein sehr wichtiges Programm...und ja, nebenbei kann es auch das ein oder andere Support Video aufnehmen. Mit ALT+Z wenn mich nicht alles täuscht ingame.


    Und hinzufügend kann man sagen, dass es einstellbar ist, was vorrangig benutzt wird. Ob CPU oder GPU. Im Falle von OBS. Das bedeutet die Aussage: "OBS zieht sehr viel CPU" ist teilweise richtig. Wenn du es richtig konfigurierst, ersetzt eine gute GPU die schlechte CPU und beides gleicht sich relativ gut aus. Wenn man dann auch die GPU in OBS verwendet.

  • Ich rede hier generell mit der kombination mit garrys mod.


    Da ist es besser meiner Meinung nach einfach mit dem orginal programm von der grafikkarte aufzunehmen somit mehr ressourcen in gmod gesteckt werden kann.


    Anstadt jetzt in denn Einstellungen von obs herum zu fummeln kann man einfach geforce experience holen was generell drauf sein sollte wie du gesagt hast es wichtig ist da es aktuelle treiber herunterlädt.


    Dadurch hat man dann auch geforce shadowplay und dann is man schon fertig.


    Für amd leute dann einfach radeonlive holen.

  • Askasta

    Hat das Label Tutorial hinzugefügt