Beiträge von Addi

    Wie's oben schon steht; hab momentan wieder ne Internetsperre als auch echt viel in der Schule zu tun, weshalb ich voraussichtlich nur noch sehr wenig/nicht mehr auf dem WW2 Server sein kann. Hoffe mein Vater kommt irgendwann ja doch mal zur Vernunft, bis dahin weiß ich noch nicht wie lange sie dauern wird.

    Ja, auch am Wochenende.


    SupleX

    Der T-34-100 ist bereits im Shop der US.

    Jedoch all die anderen hinzuzufügen würde in meinen Augen wenig Sinn machen, da es (soweit ich weiß) nie Panzer der UdSSR auf Seiten der Amerikaner gab. Eine passendere Lösung wäre es daher einfach die Panzer der US günstiger zu machen.

    Funfact


    Die haben diese mit der Physgun bewegt

    Es wurde außerdem auch noch min. 50% der Strecke ohne Physgun, sprich dem Körper gezogen bzw. geschoben. Und wie er schon meinte, sie wurde nicht direkt davor platziert, sondern von weit außerhalb der Basis, bzw. den Hügeln neben der Stadt, dorthin gezogen. Und als die Physgun benutzt wurde wurde die LeFH extra langsam, sprich mit slow walking UND zusätzlich kurzen Pausen drin bis in die Basis und dann vor die Garage geschoben.

    Moin!

    Dies ist meine Bewerbung zum Generalmajor (der Luftwaffe). Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen!


    --------------------------------------------------------------

    Gliederung

    1. RL-Daten

    2. Ingame-Daten

    3. RP-Story

    4. Stärken und Schwächen

    5. Warum ich?

    6. Online Zeiten

    --------------------------------------------------------------

    1. RL-Daten

    Mein Name ist Adrian, ich komme aus der Region Oldenburg in Niedersachsen, und bin 15 Jahre alt. Ich besuche zur Zeit die 11. Klasse an einem Gymnasium. In meiner Freizeit spiele ich Volleyball, Tischtennis, Klavier und Schlagzeug. Am meisten Zeit jedoch verbringe ich am PC.

    --------------------------------------------------------------

    2. Ingame Daten

    1. Slot: Adrian Baum, Oberst der LW

    2. Slot: Adrian Tree, CPL der 53. Armored Division

    3. Slot: Adrian Barkhorn, momentan ohne feste Division


    Ich habe seit beginn der Aufzeichnungen des GExtension 323. Spielstunden auf dem Server, wobei man hier eigentlich von mehr ausgehen kann da ich im November 2018 das erste Mal den Server betrat.

    Auch bin ich Mitglied des Serverteams, und habe den Rang des Headadmins inne.

    --------------------------------------------------------------

    3. RP-Story

    Mein Name ist Adrian Baum, und ich bin Oberst der 26. Piloten Division. Ich schreibe aus der Normandie. Ich wurde am 22 Dezember 1920 geboren. Mein Vater lernte ich erst 3 Jahre nach meiner Geburt kennen, da dieser noch bis zum Ende des ersten Weltkrieges an der Front kämpfte. Ihn selbst traumatisierten die 4 Jahre so sehr, das man die Schrecken die er erlebte bis heute noch in seinen Augen sieht. In der Erziehung selbst war er ganz anders als meine Mutter. Er setzte mehr auf Härte, Werte und Ehrlichkeit. Aber naja, genug von ihm. Früh faszinierte mich das fliegen. Kurz nach dem Erreichen meines 17. Lebensjahres trat ich direkt in den lokalen Segelverein ein. Ein Jahr später erwarb ich meine Motorfluglizenz. Darauf folgend trat ich der Luftwaffe bei. Zum Zeitpunkt des Polenüberfalls war meine Ausbildung jedoch noch nicht abgeschlossen, weshalb ich meine erste Mission erst mit der Operation Weserübung in Norwegen erlebte. Darauf Folgend wurde ich nach Dortmund-Brackel verlegt. Ab dem 10. Mai 1940 nahm ich zusammen mit meiner Gruppe am Westfeldzug teil und flog Einsätze über den Niederlanden und Nordostbelgien. Am 15. Mai 1940 wurden wir dann nach vorne gezogen und nach Eindhoven verlegt. Am 23. Mai folgte die Verlegung nach Antwerpen, von wo aus wir über den Kanalhäfen, vor allem über Calais und Dünkirchen, zum Einsatz kamen. Nach einigen Umstellung/Unterstellungen etc. wurden wir für die zweite Phase des Westfeldzuges nach Chièvres verlegt. Von hier aus nahmen wir am 3. Juni am Unternehmen "Paula", der deutschen Luftoffensive gegen die französische Luftwaffe im Großraum Paris, teil. Springen wir vor bis nach 1944.

    Am 6. April 1944 wurden wir nach Vendeville bei der Lille verlegt, um von hier aus die ins Reichsgebiet einfliegenden alliierten Bomberverbände bekämpfen zu können. Am 6. Juni, dem Beginn der alliierten Invasion in der Normandie, wurden wir nach Chaumont-en-Vexin bei Beauvais verlegt, von wo wir bis heute Einsätze über dem Invasionsraum fliegen. Heute wurde ich für eine Angelegenheit nach Berlin geordert, und ich weiß noch nicht was mich erwartet. Ich hoffe das beste.

    --------------------------------------------------------------

    4. Stärken und Schwächen

    Sehr aktiv
    Manchmal zu nett
    Überdurchschnittliches taktisches Verständnis/Strategisches Vorgehen im Kampf Manchmal übereilig/naiv
    Erfahrung in hohen Positionen
    Kann "pädagogisch" nett sein*
    Gute Problemlösung

    *Gemeint damit ist das ich gut mit untergestellten Bindungen eingehen kann, jedoch trotzdem falls sie was falsch machen durchgreifen kann


    --------------------------------------------------------------

    5. Warum ich?

    Ich bin sehr aktiv, und verbringe meist viele Stunden am Tag auf dem Server. Ich bringe Erfahrung mit mir, da ich bereits Oberst bin und somit u.a. erhöhte Befehlsgewalt gewohnt bin. (siehe Stärken) Außerdem habe ich bereits Erfahrung auf all unseren momentanen Maps und mit den Divisionen und den Offizieren welche diese befehligen.

    --------------------------------------------------------------

    6. Online Zeiten

    Normale Zeiten:

    Montag: 14:00 Uhr bis 17:45 Uhr | 19:45 Uhr bis 21:30

    Dienstag: 16:00 Uhr bis 21:30 Uhr

    Mittwoch: -..-

    Donnerstag: 14:00 Uhr bis 18:15 Uhr | 20:45 Uhr bis 21:30 Uhr

    Freitag: 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr

    Samstags & Sonntags: Ganzer Tag

    (*Normal: Schulzeit und keine Termine etc. dazwischen)

    ------------------------------------------------------------------------------------

    Schlusswort

    Das war meine Bewerbung. Ich hoffe doch, du hattest Spaß beim Lesen. Lass doch bitte eine Bewertung bzw Kritik in dem Kommentarbereich da.