Beiträge von PHILEGS

    Lieber SKIVA ,


    Ich wollte hiermit lediglich melden, dass ich meine posten etc. abtrete ich finde das was getan worden ist, ebenfalls nicht gut und bin mit den strafen die es gab zu 100% einverstanden und befürworte sie sogar nur habe ich einfach nach 1200 stunden keine Lust mehr und ich meine mit "die Richtung in die sich der Server entwickelt" das der Server in meinen Augen von bestimmten Personen definitiv nicht allen immer mehr TDM wird und zumindest war dies meine Auffassung die letzten Wochen immer weniger RP gespielt wird (sollte ich mich da jz irren tut es mir leid, war halt meine Auffassung), das einzige, was ich hier mit machen wollte, ist mich verabschieden und mich für die tolle Zeit bedanken nicht mehr und nicht weniger.

    Bitte verstehe das hier nicht falsch ich wollte mich wirklich nicht beschweren oder einen Beef anfangen..

    Sehr geehrte User von NoSkillz-Legacy,


    Hiermit trete ich meinen GMJR rang sowie alle anderen ränge ab die ich auf dem Server habe (zusammen mit meinen Supporter rang) dies hat viele gründe von denen der größte wohl ist das ich einfach keine Lust mehr habe auf MRP und die Richtung in die sich der Server entwickelt, ein anderer Grund wäre wohl, dass die 2 Leute nun weg sind, mit denen ich hauptsächlich meine Zeit verbracht habe und einfach keine Lust habe ohne sie zuspielen. Der Grund wieso ich meinen Supporter rang, abgebe ist fast identisch hat aber noch einen neuen Grund, und zwar die starke Gespaltenheit im Team die einfach verhindert das, dass Team richtig funktioniert aber darauf will ich jetzt nicht zu stark eingehen. Na ja dennoch hatte ich in dem "Jahr" in dem ich hier gespielt habe, eine unfassbare Zeit gehabt an die ich mich wohl noch lange erinnern werde, ich habe hier viele Leute kennengelernt, von denen ich viele als meine Freunde zählen kann und mit denen ich sehr viel Spaß hatte, auch wenn mir nicht immer alles gepasst hat, war ich so gut wie jeden Tag auf dem Server und habe jetzt auch ca. 1200 stunden auf diversen Versionen des MRP's gesammelt und naja nach all dieser Zeit ist mir nun die Lust vergangen.


    Ich will jetzt einfach noch ein paar Leute erwähnen die kennengelernt habe und mit denen ich eine menge, Spaß hatte.


    NatroxLP du bist wohl einer der größten gründe, wieso ich überhaupt noch mal aktiv angefangen habe zuspielen des Weiteren bist du wohl auch einer der besten freunde dich ich hier kennengelernt habe und ich hoffe wir werden auch außerhalb von NOS noch viel Spaß haben.


    Katyusha Delta na Pilzkopf? Ich weiß nicht, ob du das hier noch lesen wirst da du nun ja einen C-Ban hast aber ich hatte auch mit dir eine unfassbare Zeit sowie Spaß!


    Specht hatten jz außerhalb vom RP nichts miteinander Zutun trotzdem wollte ich einfach sagen, dass du wohl der beste GFM bist, den wir je hatten!


    Thoxis.G6 bist zwar auch gebannt bist aber eine ziemlich nette Person!


    Grandpa Josef ich weiß wirkt oft so als würde ich dich absolut hassen aber das ist nicht so ich würde sogar sagen, dass ich dich als nen ziemlich guten freund sehen würde und will mich noch einmal bedanken dass du mich damals so gut bei der US aufgenommen hast!


    Kennan ebenfalls gebannt bist aber trotzdem eine coole Person mit der man im RP echt Spaß haben konnte!


    Kyle na mr. 6 C-bans bist n ziemlich witziger typ der für jeden joke zu haben bist.


    Benedict Riedl du bist wohl einer der coolsten Personen die ich je getroffen habe, ich hoffe du wirst General ;)


    X1VO und Rakkzuul naja die Zeit mit euch bei der SS war echt unfassbar geil.


    RaZeRkIlLeR ich weiß zwar nicht wieso du gemacht hast was du gemacht hast aber du warst echt n netter Typ mit dem ich viel Spaß hatte.


    Ceddroxus keinen plan, ob du überhaupt weißt, wer ich bin aber du als GMJR der FSD und die zeit die ich in der FSD hatte waren eine sehr interessante Zeit, in der ich ne menge Spaß hatte.


    Naigo09 auch gebannt aber eine ziemlich sympathische Person auch, wenn du jz nicht der beste GFM warst, bist du trotzdem eine kompetente Person also zumindest im RP.


    Wiecker   SergeantNiner   Slant   Falkon die Zeit mit euch auf dem ImpRP war wirklich unbeschreibliche und super Zeit!


    Addi bist n netter Typ der n bissl zu fett zum Fliegen ist ;)


    Katy war wohl ne ganz gute Entscheidung dich in die Community zu holen!


    Kuchensoldat gehst mir wirklich oft auf die Nerven bist aber trotzdem ein guter freund von mir.


    Askasta wie gehst deinem Pickel?


    Flashi ich hoffe das Wird was mit deiner Bewerbung!


    Max Hoes Mad


    SalahC4 als was bist du heute getarnt?


    femo1 der Beste US General ever!


    michalbrejnak123 einer der besten Panzer Fahrer und nur so als frage wie läufts mit Roblox?


    dettens Schwein auch einer der coolsten Leute die ich hier kennengelernt habe.


    Kaneki danke, dass du mich damals als deinen Stellvertreter bei den FS ran gelassen hast du mir damals alles gezeigt hast etc. (Terry de la mesa allen was geht ab?)


    Finn du bist wohl der grund wieso ich jemals angefangen habe hier zuspielen und naja danke dafür!


    Nice   OfficerFisch   Der Dominator   [NOS] Kaiser   Darkoro   Kobra   Hugofoxli   Jusi36   Michael Corleone   Michael Corleone   Raspinitus   Gamie   BobJosh   Milchanno   Sun Diego   Theis   StummerBill(Stoa)   Hans von stein   KellerkinderTv   Perry1717   James Gorden Ehm. LTCOL   Harlequin   GoldWaffel


    So das war's dann wenn ich wenn vergessen habe dann sry, eventuell gucke ich mal aufm Ts vorbei allerdings im Forum werde ich weiterhin aktiv sein und meinem Job als Forum Mod machen.


    Mit Traurigen grüßen PHILEGS

    Lieber Grandpa Josef ich kann leider nicht verstehen was du dir dabei gedacht hast.. Ich meine du warst bereits Offizier bei der WM und hast es verkackt und bist dann einfach zurückgetreten und zu US gegangen, wo du ebenfalls verkackt hast und dann auch dort zurückgetreten bist und was machst du jetzt du rennst zurück zur WM und bewirbst dich auf einen posten in einer Einheit, in der du nicht einmal einen Char hast. Ich meine als du bei der WM Offizier warst, hast du wirklich nix hinbekommen und hast schlechte Ideen gehabt die nichts wirklich nichts gebracht haben, des Weiteren waren ALLE deine Pläne, die du jemals gemacht hast, ein strategischer Albtraum und wir brauchen auch keine Offiziere, die einfach wieder abhauen, wenn es ihnen zu "langweilig" wird geschweige den die man nicht verstehen kann, weil sie entweder nuscheln oder einfach ihr Mikrofon nicht richtig eingestellt bekommen! Wenn es nach mir ginge würde ich dir erstmal keinen Offiziers posten mehr geben, weil du in meinen Augen einfach nicht geeignet bist, leider habe ich sowas nicht zu entscheiden! Also gebe ich dir jz ein nett gemeinten Tipp, zieh die Bewerbung zurück sei erstmal aktiv in der Einheit ZEIG das du es wert bist Offizier zu sein und dann wen du irgendwann mal aus deinen vorherigen Fehlern gelernt hast dann! Aber auch nur dann! Bewirb dich wieder auf einen Offiziers posten.


    (dies soll bitte nicht als hate Speech angesehen werden und ist nur meine eigene Meinung, die ich gerne vermitteln würde, ich bitte um euer Verständnis!)

    Das sieht ja ganz gut aus allerdings habe ich einige fragen.


    Die erste und wichtigste wäre, wo ist das Gegenstück für die US? Ich meine die US hat ihren M3 Scout car und fertig ihr hättet dann den Puma UND dieses Fahrzeug und dann ist es so ein bisschen unbalanced. Zweite Frage reicht der Puma nicht, für die angegebenen aufgaben Bereiche? Ich meine der Puma hat eine gute Panzerung sowie Geschwindigkeit des Weiteren hat er eine richtige Kanone also 10x besser als was du da hast. Drittens Wieso ein Spähfahrzeug das so groß ist? Hier habt doch schon ein Motorrad etc. das sollte doch reichen, oder nicht?!


    Na ja also ich bin jedenfalls #Dagegen da dieser Vorschlag nicht balanced für die US ist und in meinen Augen keinen Sinn macht!

    Protkoll vom 26.03.1944


    Guten Tag Johnson


    Ich finde es gut, dass du deine Bewerbung noch einmal überarbeitet hast und dafür "Hut ab" leider muss ich mich immer noch negativ über deine Bewerbung äußern da sie immer noch Fehler aufweist, die ich leider nicht ignorieren, kann die, umfassen z. B. das Fehlen einer Überschrift oder das alles Zentriert steht dies sind nur einige der kleinen und verzeibaren Fehler bzw. Mängel die wahrscheinlich nur mich stört aber was die großen Fehler bzw. Mängel sind, ist recht schnell zusammen gefasst, RP-Story manchmal ist weniger mehr, die Bewerbung ist etwas unübersichtlich und ich finde du solltest z. B. die verschiedenen abteile Hervorheben oder eine Inhaltsangabe einbauen.


    Das war's aber ich bin nach wie vor #DAGEGEN und werde dir allerdings eine überarbeitete Version der Bewerbung per privat Chat zukommen lassen, in der ich Fehler bzw. Mängel genauer hervorhebe etc.


    (dies ist meine Meinung und nicht die der Allgemeinheit!)

    Guten Tag,


    der Coinshop wurde upgedatet und nachgefüllt, sprich ihr könnt eure gesammelten Coins wieder ausgeben für Gegenstände wie Z. B. einen Cyberpunk 2077 Key, Spendengutscheine von 5-15 € und vieles mehr!


    Jetzt stellt sich natürlich die frage wie bekomme ich Coins? Ganz einfach, und zwar indem ihr verschiedenste Aktionen im Forum (wie zum Beispiel einloggen, Kommentare unter Profilen posten oder Likes bekommen) ausführt!


    Vielspaß beim Coins sammeln wünscht euch SKIVA  -herz-

    Guten Tag,


    Wie vorhin in Gmod gesagt wurde, habe ich hier ein Vorschlag für das nächste update.


    Dieser bezieht sich auf die 26. Piloten Division, und zwar ein Waffenvorschlag, die Piloten haben momentan die MP40 leider ist diese Waffe im Nah sowie Fernkampf unbrauchbar deswegen hätte ich den Vorschlag die MP40 gegen das Fallschirmjägergewähr42 (doi_atow_fg42) einzutauschen. Dies hat mit den bereits genannt Problemen Zutun, zu denen ich noch die stärkere Waffe der Airborne zählt und das es mehr Sinn macht als Piloten (die ja auch von SupleX als Fallschirmjäger betitelt sind und sie dieser Aufgabe auch nachgehen könnten hätten sie Fallschirme) das FG42 zu benutzen. 300px-WPN_47.png.8a4a2904d179993dbea05c4b94c100f5.png

    Dieser Vorschlag ist mit @Addi (dem Leiter der Piloten) schon länger abgesprochen.


    Ich bedanke mich für eure Zeit und hoffe, dass sie diesen Vorschlag in Erwägung ziehst


    MfG PHILEGS

    Bewerbung zum Generalmajor der Wehrmacht von PHILEGS


    Inhaltsangabe:

    1.Vorwort

    2.OOC
    3.Daten Ingame Daten (IC)

    4.Stärken & Schwächen

    5.Onlinezeiten

    6.RP-Vorgeschichte

    7.Wieso ich?

    8.Schlusswort



    1.Vorwort

    Guten Tag liebe Leser oder Leserinnen und willkommen zu meiner Bewerbung zum Generalmajor der Wehrmacht, vorab will ich sagen, dass ich lange überlegt habe, ob ich General werden will und nach einigem hin und her habe ich mich dazu entschieden General zu werden, deswegen werde ich jetzt nur noch sagen viel Spaß beim Lesen!



    2.OOC Daten

    Ich Heiße Phil und bin 15 jahre jung, ich lebe in einem Dorf in NRW namens Waltrop und gehe in die 9.Klasse einer Gesamtschule (Auch wenn dies wegen dem Coronavirus nicht möglich ist) Meine Hobbys sind momentan nur Zocken allerdings bin ich auch ein großer Star Wars Fan des weiteren interessiere ich mich für den Zweiten Weltkrieg.



    3.Ingame Daten

    Ca. 1400 Stunden in Garry's Mod und Ca. 250 stunden auf dem Server.

    Steamprofil: PHILEGS

    GExtension: PHILEGS

    (IC) Mein Aktiver Char ist:

    • Oberst Werner Prinz von Waltrop


    (IC) Neben Chars sind:

    • Stabsfeldwebel Tristan Lübbers
    • Rottenführer Hans Kammler Jr.
    • Unteroffizier Friedrich Winkelmann
    • und viele mehr..



    4.Stärken & Schwächen
    Schwächen:


    • Ich habe ADS und eine damit verbundene LRS
    • Ich bin manchmal ein bisschen neben der Spur
    • Ich habe ein kleines Problem mit Leuten die mich den ganzen Tag nerven (werde aber nicht laut oder so)


    Stärken:


    • Ich habe für mein alter eine gute geistige reife
    • Ich bin eine durchaus ehrliche Person
    • Habe ein gutes strategisches und logisches denken
    • Ich bin höflich und nett, weiß, aber wenn es Zeit ist streng zu werden
    • Aber am wichtigsten ist es, das ich an all meinen schwächen arbeite


    5.Onlinezeiten

    Gehen wir von den momentanen corona "ferien" aus!

    (Die in Klammern geschriebenen Uhrzeiten sind die geschätzten Zeiten, wenn ich wieder Schule habe!)

    • Montag: 11uhr-Open end (16uhr-22uhr)
    • Dienstag: 11uhr-Open end (14uhr-22uhr)
    • Mittwoch: 11uhr-Open end (16uhr-22uhr)
    • Donnerstag: 11uhr-Open end (16uhr-22uhr)
    • Freitag: 11uhr-Open end (14uhr-Open end)
    • Samstag: 11uhr-Open end (10uhr-Open end)
    • Sonntag: 13uhr-Open end (10uhr-22uhr)



    6.RP-Vorgeschichte



    Vor 1944 (Vorgeschichte)

    Ich wurde 1897 in Waltrop, Deutschland geboren und wuchs Verhältnis weise gut auf, ich lebte in einer kleinen Adelsfamilie von Ärzten und wurde schon früh damit konfrontiert mich, um meine kleine Schwester zu kümmern, wenn dies Mal krank war. Als ich mich meinem 18 Lebensjahr zu wand ,meldete ich mich beim Deutschen Rotem Kreuz als Feldsanitäter und wurde dann auch angenommen. Als dann der Erste Weltkrieg ausbrach, wurde ich als Feldsanitäter in Verdun stationiert und habe durch die schrecken des Ersten Weltkriegs psychische Störungen davon getragen, mit den ich noch heute kämpfe, aber hätte ich gewusst was noch auf mich zukommt, hätte ich mir gewünscht in Verdun gestorben zu sein... In den paar Jahren Frieden war ich quer durch Deutschland gereist und half vielen Menschen in z. B. Bayern, Sachsen oder in Berlin.

    Als dann HitIer an die macht Kamm, war ich und meine Familie nicht sehr begeistert und dachten" ach der ist doch nur verrückt" doch dann 1938 hat HitIer seine neue "Wehrmacht" nach Österreich geschickt um dieses zu "erobern" dann 1939 wurde ich zsm. mit anderen mitarbeiten vom DRK in den Felddienst gerufen und gingen dann letzten Endes nach Polen um uns um verletzte zivilisten und Soldaten zu kümmern. 1941 erklärte HitIer dann den USA den Krieg, eine sehr dumme Entscheidung meiner Meinung nach? Aber hey so schlimm ist das nicht haben wir uns gesagt..


    Das Leben an der Westfront mit unserer Kompanie.

    (ein buch von, Werner von Waltrop, 1945)

    [Kapitel 1,4 und 10]

    Ich, Werner Prinz von Waltrop Erbe des Fürstentums Waltrop, 47 Jahre berichte ihnen hier von meiner Zeit an der Westfront, von meinen Erlebnissen und einigen Personen die ich kennengelernt habe. Es ist 1944 und wir sind auf dem Weg zu dem Stützpunkt Vyten unsere Mission, unsere Flaks vor einer Alliierten Großoffensive zu verteidigen zu dem Zeitpunkt war die Moral unserer Kompanie angeschlagen und die Soldaten hatten keinerlei Hoffnung übrig. Ich war zu dem Zeitpunkt Leutnant und unter dem Kommando Ludwig Keitels dieser hat einen um ehrlich zu sein miserablen Plan ausgetüftelt nur leider hatte ich zu der Zeit kein Mitsprache recht bei solchen Angelegenheiten. Die Schlacht war ein Blutbad beide Seiten mussten schwere Verluste einstecken ich und ein vor mir geführter Trupp führten einen Gegenschlag aus der auch anfangs sehr erfolgreich verlief, erst nach einiger Zeit wurde die munition knapp und wir musstenBoettcherK-1.jpg.ef198cc6749a702401f58f71fedc8600.jpg uns wieder zurückziehen. Der Aussgang der Schlacht war es, dass wir uns aus Vyten zurückziehen mussten, was natürlich der allgemein niedrigen Moral nicht geholfen hat. Später in diesem Jahr, ich glaube im frühen Februar, ich kann mich aber auch täuschen, mussten wir eine kleine Stadt, nähe unsere Basis, in den Alpen von Partisanen säubern. Die Kriegsverbrechen die an diesem Tage, begangen worden sind verfolgen mich bis heute immer noch. Einige Wochen später war unsere Kompanie immer noch auf dem Rückzug der Krieg sah zu der Zeit immer aussichtsloser aus, also befahl das Oberkommando einen Abbruch des Rückzuges, und die Verteidigung einer großen Stadt, dies sollte die moral an der front und zu Hause steigern und als Propagandasieg benutzt werden. Der Plan, diesmal hauptsächlich von mir, umfasste eine hauptsächliche Verteidigung der Stadtmitte und dem Besprechungs Gebäude. Die Schlacht war lang und Verlust reich doch nach dem 2/3 Offizieren aufgegeben haben und sich erschossen haben, Schafte ich es die Stadt letzten Endes dennoch zu verteidigen und die Schlacht zu drehen um uns einen bedeutenden Propagandasieg zuliefern dies förderte die Moral der Soldaten wieder aufs Maximum und dieser Schub an Moral ist noch heute zu spüren. Nun sitze ich hier Oberst Waltrop, 47 Jahre alt und müde, müde von einem Unnötigen Krieg der hätte verhindert werden könne, aber Naja man muss das Beste aus seiner Position machen, also werde ich genau das tun... Wir haben nun einen Generalfeldmarschall namens Merlin Lübbers, diesen finde ich sehr kompetent und will seinem Bild folgen und ebenfalls General werden. Deswegen werde ich demnächst eine Anfrage auf die Erhebung in den rang des GMJRs senden und hoffe das diese angenommen wird, damit ich meine Kompanie mehr unterstützen kann als ohnehin schon!


    GMJR Werner Fürst von Waltrop starb im Alter von 48 Jahren im Jahre 1945 in Berlin, in einer Massen Exekution der SS an Verrätern nachdem er seine Kompanie den Briten übergeben wollte. Da er ihr leben retten wollte, dies konnte er auch noch tun bevor die SS ihn schnappen und erschießen konnte... sein Leichnam wurde später zu seiner Familie im neuen Bundesland NRW in die Stadt Waltrop geschickt.



    7.Warum ich?

    So kommen wir zu meiner Meinung nach wichtigstem Teil der Bewerbung, uns zwar "wieso sollte man mich als GMJR nehmen?" dazu habe ich einiges zusagen. Ich bin jetzt seit ca. einem Jahr in der Community und konnte so schon einiges an Erfahrung sammeln, ich war schon in diversen Divisionen Unteroffizier, Offizier, oder sogar Leiter ich war bei den FS 2LT, bei der SS UTF, bei der MP SGM und BG aber am wichtigsten ist meine Zeit bei der FSD als Oberst. Ich war auf einer anderen Version des Servers UFW bei der FSD und habe dort schon meinen Job gut gemacht. In dieser konnte ich VIEL Erfahrung sammeln strategische als auch Führungstechnische. Dies sind einige der Beispiele die ich für meine vorhandene Erfahrung habe, natürlich könnte ich nur ein paar Sachen dazu schreiben aber dann wird es wirklich lang.



    8.Schlusswort

    Vielen dank das sie sich die Zeit genommen haben diese Bewerbung zu lesen ich hoffe es hat ihnen gefallen, wenn nicht würde ich mich über Kritik freuen damit ich es beim nächsten Mal verbessern kann. Ich wünsche ihnen noch einen schönen restlichen Tag.