Jedi vs. Sith | Der Sith Orden

  • Alles rund um den Sith Orden!


    der ѕιтн ordeɴ


    "Es gibt kein Frieden, nur Leidenschaft.

    Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.

    Durch Stärke erlange ich Macht.

    Durch Macht erlange ich den Sieg.

    Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.

    Die Macht wird mich befreien."


    Wie auch die Jedi können wir die Macht nutzen. Häufig ist persönliche Unzufriedenheit und Machtgier ausschlaggebend dafür, dass sich Anhänger des Jedi-Orden für ein Übertreten auf die Dunkle Seite der Macht entscheiden. Grund dafür ist vor allem die Philosophie der Sith, die sich von den Jedi unterscheidet. Wir bieten unseren Anhängern ein vielfältigeres und freieres Spektrum an, die Macht zu nutzten. Wo die Jedi sich auf eine passive Mediation einließen, um spirituelle Energie der lebendigen Macht aufnehmen zu können, verlassen wir uns auf die Leidenschaft und unser jeweiliges Gefühl mit deren resultierenden Kraft zum lösen oder auszulösen. Das Zeil von einem jedem von uns war die Freiheit. Wir sind der Meinung, dass die Jedi ihre Macht lediglich zu Verteidigung, zum Schutz und zur Heilung für Bürger der Republik einsetzen. Außerdem wandel wir unsere Angst in Zorn, der zu Hass weitergebildet wird. So schöpften wir immer wieder neue Kraft. Des Weiteren profitieren wir durch die Qual unseres Opfers, die uns dann zusätzliche Stärke verleiht.

    Die Anhänger unseres glorreichem Sith-Imperium sind selbstsicher, nicht selten übermütig und ihr innerer Hass bestimmt ihr Handel, der sich stets nach eigenen Nutzten richtet. Im Laufe unserer Entwicklung, die sich über mehrere tausende Jahre vollzog, verschafften wir uns einen Ruf, der symbolisch für Schmerz, Leid und Tod steht.


    Angeführt wird das glorreiche Sith-Imperium von Imperator Aban Anan, welcher den dunklen Rat für sein Vorhaben und seiner Macht nutzte. Im dunkle Rat der Sith, werden Entscheidungen getroffen, welche sowohl die Sith als auch die Galaxie beeinflussen werden. Mitglied dieses dunklen Rates kann man dadurch werden, wenn du den Rang eines Sith Lords erreicht hast und von einem anderen Ratsmitglied vorgeschlagen wurdest.


    Unsere Sith-Akademie befindet sich auf dem heiligen Planet Korriban. Dort werden auch die neuen Jünglinge ausgebildet und mit der Macht vertraut gemacht.

    Entscheidest du dich den Weg des Sith zu gehen, startest du als Sith Jüngling, da man von klein auf in der Macht trainiert und geschult wird. Nach der allgemeinen Grundausbildung in der dunklen Seite der Macht wird man, sofern du die Prüfung bestanden hast und dich als würdig erweisen hast nach einiger Zeit zum Sith Akolyth ernannt. Von da an muss du dir einen Meister suchen und von ihm aufgenommen bzw anerkannt werden. Der Meister muss mindestens Rang vier: Großinquisitor/Kriegsherr/Hexer/Großwächter erreicht haben. Hast du einen Meister gefunden, der dich anerkannt hat und dich als würdig ansieht, kannst du wenn der Meister dich als bereit erachtet weitergebildet werden. Sie sind alle ein Teil der dunklen Seite, jeder der verschiedenen Wege legt allerdings seinen eigenen Schwerpunkt auf andere Fähigkeiten der Macht.



    der αттeɴтäтer weɢ


    Wenn du dich dafür entscheidest, den Weg der Sith Attentäter zu beschreiten, wirst du zu einem geduldigen, aber reaktionsschnellen Attentäter der dunklen Seite der Macht.

    Dies passiert, um die Bedürfnisse des Imperators und des Imperium Folge zu leisten.


    Die Rangfolge des Attentäter Weg lautet:


    [6] Sith Darth

    [5] Sith Lord

    [4] Sith Großinquisitor

    [3] Sith Inquisitor

    [2] Sith Attentäter

    [1] Sith Vollstrecker


    Hast du im Attentäter Weg den zweiten Rang erreicht, kann dir dein meister ein Doppellichtschwert geben, oder du baust dir selbst eins, um so deine Feinde zu besiegen.

    Man ist als Sith Attentäter meist in gezielten Angriffen gegen die Jedi order anderen Feinden des Imperium involviert. Dazu gehört, das du auch für den Schutz des Imperator zuständig bist.



    der мαrodeυr weɢ


    Wenn du dich entscheidest, den Weg des Sith Kriegers zu beschreiten, wirst du zu einem Starkem Machtnutzer Kämpfer der dunklen Seite der Macht. Zu deinem Kämpfen gehört auch das Planen und ausführen von Kriegs-/Angriffplänen.


    Die Rangfolge des Krieger Weg lautet:


    [6] Sith Darth

    [5] Sith Lord

    [4] Sith Kriegsherr

    [3] Sith Schlächer

    [2] Sith Verderber

    [1] Sith Krieger


    Als Sith Krieger besitzt du mit das größte Verständnis für die Macht, jedoch hast zunächst nur ein Lichtschwert. Erreichst du den dritten Rang, kann dir dein Meister dir ein weiteres Lichtschwert geben, oder du baust dir eins.

    Als Sith Krieger stehts du stets an der Front im Kampf.



    der нeхer weɢ


    Wenn du dich entscheidest, den Weg des Sith Hexers zu beschreiten, erforscht man alte Sith Magie, auch unter dem Einsatz, das du dein Leben verlieren könntest.

    Dazu gehört auch das erlernen von Alten Relikten, Holocronen und Bibliotheken.


    Die Rangfolge des Hexer Weg lautet:


    [6] Sith Darth

    [5] Sith Lord

    [4] Sith Hexer

    [3] Sith Kultist

    [2] Sith Archivar

    [1] Sith Forscher


    Du besitzt als beschreiter des Hexer Weges nur ein Lichtschwert, was aber nicht wirklich schlimm ist, da der Kampf nur wenig im Vordergrund steht, sondern eher das Erforschen und Durchforschen alter Relikte und Gräbern.

    Trotzdem bist du im Kampf nicht unerfahren, suchst aber eher den ruhigeren Weg.

    Im Krieg bist du für die Heilung und Bereitstellung der Tränke der Truppen verantwortlich.



    der wäcнтer weɢ


    Wenn du dich entscheidest, den Weg des Sith Wächter zu beschreiten, beschützt du mit deinem Leben die Sith Akademie und ist für die Sicherheit der Rang hohen und des Planeten zuständig.


    Die Rangfolge des Wächter Weg lautet:


    [6] Imperiale Ehrengarde

    [5] Imperiale Garde

    [4] Sith Großwächter

    [3] Sith Archivwache

    [2] Sith Akademiewache

    [1] Sith Wächter


    Zum Anfang hinweg besitzt du nur eine Lichtschwertlanze. Allerdings kannst du ab Imperiale Ehrengarde ein Doppellichtschwert erlangen oder bauen.

    Als Sith Wächter beschützt du die anderen Mitglieder des Sith-Imperium mit deinem Leben und bist sozusagen das Vollstreckungsorgan der dunklen Seite der Macht.

    Zum Wohle des Imperium steht es jeder Wache zu, sich Vergehen über die Ränge der anderen Wege zu stellen und ggf. die Personen fest zu nehmen und in den Kerker zu stecken, dazu muss du die Inquisitoren und sollte er noch einen Meister besitzen, diese zu Kontaktieren oder zu benachrichtige, das dieser im Kerker sitzt.

Teilen